HomeKonstitutioneller Typ

ENDOMORPH

Temperament: Phlegmatiker

Ayurveda Typ: Kapha

Physische Merkmale:

  • mitteldicker Körperbau
  • Fettpolster
  • pralles Gesäss
  • pralle Brüste
  • Tendenz zu Übergewicht
  • breite Taille


Psychische Merkmale:

  • Im Lernen eher langsam, brauchen viele Wiederholungen
  • nicht sehr kreativ oder erfinderisch sondern ausführend und nützlich
  • traditionell und konventionell
  • sehr stabil und manchmal auch träge
  • mögen keine Veränderungen
  • gute Eltern und Versorger

 

Dieser Fühltypus verkörpert am stärksten das Yin-Element. Er ist derjenige, welcher in unserer Yang-orientierten Zivilisation am ehesten unverstanden bleibt. Die Kommunikation ist für ihn deshalb schwierig, weil das Wasser-Element das nicht-rationale, nicht-zweckgerichtete Assoziieren verkörpert, eine Dimension, die unsere westliche Kultur aus dem Öffentlichkeitsbereich verbannt hat. So hat es der Wasser-betonte schwer, den Anderen klar zu machen, was in ihm vorgeht. Er ist darauf angewiesen, dass man ihn versteht, wenn er seine Eindrücke und Gefühle anderen offenbart. In diesem Sinn verbindet ihn etwas mit dem Feuertypus, der ebenfalls von innen heraus Dinge ganzheitlich erfassen kann. Der Feuertypus ist jedoch aktiver, was es ihm leichter macht, sich durchzusetzen, auch wenn er eigentlich ebenfalls unlogisch vorgeht. Auf der anderen Seite ist der Wassertypus wie kein anderer in der Lage, Gefühle zu verstehen und zu Mitgefühl fähig. So eignet er sich nicht nur für jede Form von dichterischem, künstlerischem oder musikalischem Ausdruck, sondern auch für helfende und therapeutische Berufe.

Die naturwissenschaftlich als veraltet geltende, jedoch von den Geisteswissenschaften und von der rationalen Psychologie als aufschlussreich beurteilte  Humoralpathologie oder Viersäftelehre wurde von den Hippokratikern in ihrer Schrift Über die Natur des Menschen (um 400 v. Chr.) ausgehend von der Elementenlehre des Empedokles (490–430 v. Chr.) als Konzept zur Erklärung allgemeiner Körpervorgänge und als Krankheitskonzept entwickelt und von Galenos in ihrer endgültigen Form niedergeschrieben.
Entsprechend dieser Viersäftelehre wurde dem Phlegmatiker der Schleim, der im Gehirn produziert wird, zugeordnet. Er nimmt dabei Bezug zum Element Wasser und somit zu den Sternzeichen Krebs, Fische, Skorpion und dem Mond.

Free business joomla templates